Shows

WILLI - EIN AUSSTEIGER STEIGT EIN

Gertrud König (Ruth Hausmeister) ist eine über 80-jährige Fabrikbesitzerin. Sie testet ihre beiden Neffen Ernst (Stefan Gossler) und Michael (Johannes Terne), inwieweit sie fähig sind ihre Erben zu werden, um nach ihrem Tod die Fabrik mit den gleichen geschäftlichen Qualitäten zu übernehmen. Dabei hilft ihr Rechtsanwalt Dr. Schneider (Friedrich Schoenfelder). Sie "beichtet" ihren Neffen einen unehelichen Sohn, den sie sehr jung in Oberschlesien zur Adoption freigab. Auf der Suche nach diesem "Kind" stoßen Ernst und Michael auf Willi Placzek (Georg Thomalla), der perfekt oberschlesisch spricht und im Moment als Aussteiger auch viel Zeit mitbringt…